[Ein WUNDERbarerKURS] – Selbstcoaching über Deine Herzebene | Aktiver Anwenderworkshop über 12 Wochen

Mit diesem einzigartig, WUNDERbaremKURS führe ich Dich in 12 Wochen
in Dein eigenes, liebevolles Selbstcoaching über Deine
Herzebene

 

Seit mehr als 13 Jahre führe ich die Menschen aktiv in die Freude, in ihre innere Harmonie, in ein lebendig, aktives und erfülltes Leben! Alle Stationen und auch alle Techniken und Tools habe ich selbst an mir erfahren! So weiß ich immer, wovon ich spreche und auch, worauf es im entsprechenden Moment ankommt! 

UND JA, auch ich bin dabei Umwege gegangen, oder habe auch mal Schritte rückwärts gemacht. Heute weiß ich weshalb, aber auch, was ich dabei erkennen und lerne durfte und konnte! So entstand nun auch dieser 12wöchige Selbstcoaching-Anwenderworkshop, der vor vielen Jahren bereits einmal ähnlicher Weise mit über 150 TeilnehmerInnen erfolgreich stattgefunden hat! 

 

 

Unser aller Leben ist bunt und facettenreich. Dabei gibt es auch die Farben, die einem weniger gut gefallen! Sie bewegen und berühren uns trotz allem, leider nicht in der gewünschten Energie und Form, die sich unser Herz wünscht! Und doch zeigt es uns immer wieder, in bestimmten Momenten, bei bestimmten Situationen, dass wir etwas klären dürfen und auch müssen, um Liebe in jeglicher Form zu erfahren!

Zur Liebe gehört genau das Leben, wie DU es Dir im erfüllten Zustand vorstellst. Was es auch immer sein mag,

  • eine erfüllte Partnerschaft
  • die Familie, die Dich liebt wie Du bist
  • ein Beruf, der Dir gefällt und bei dem Du auch ein sehr gutes Gehalt bekommst
  • ein Zuhause, dass Dich gerne nach Hause kommen lässt
  • ein gut gefülltes Konto (oder auch Mehrere), das Dich jede Rechnung mit einem Lächeln zum Ausgleich bringen lässt
  • oder ein guter Freundeskreis, wo Du weißt, DU darfst sein, WIE DU BIST….

LEBEN heißt lebendig sein und ohne Angst auch genau diesem Leben zu vertrauen. Dazu gibt es unser Herz- und körpereigenes, gut funktionierendes Energiesystem, das uns im Prinzip versorgt……WENN…… da nicht die eine oder andere Disharmonie wäre……
Weiterlesen